Direkt zum Inhalt springen

Umstellung der Rechnungsperiode

Die Verrechnung der Abwassergebühren ist in Flawil bis jetzt halbjährlich jeweils per Ende März und Ende September erfolgt. Nun wird die Abrechnungsperiode angepasst.

Aktuell wird die Verrechnung der Abwassergebühren per Ende März und Ende September erstellt. Für Verwaltungen von Miet- und Stockwerkeigentumsliegenschaften entsteht dadurch eine Abweichung zur üblichen Verrechnungsperiode der Nebenkosten. Diese müssen jeweils per Jahresende abgerechnet werden können. Die Gemeinde Flawil hat deshalb auf Wunsch des Hauseigentümerverbandes Flawil entschieden, die Verrechnungsperioden für das Abwasser anzupassen. In Zukunft wird die Abwasserrechnung halbjährlich jeweils per 30. Juni und 31. Dezember erstellt. Wegen dieser Umstellung erfolgt ausnahmsweise ein zusätzlicher Rechnungslauf. Das heisst: Die nächste Abwasserrechnung folgt bereits in rund drei Monaten, mit Stichtag 30. Juni 2018. Die betroffenen Grundeigentümer wurden mittels Schreiben direkt informiert.