Direkt zum Inhalt springen

Ruedi Loher geht vorzeitig in Pension

Ruedi Loher, Leiter der Sozialen Dienste, tritt Ende Mai 2020 vorzeitig in den wohlverdienten Ruhestand. Nun wird die Nachfolge rechtzeitig geregelt.

Ruedi Loher

Seit insgesamt über 20 Jahren steht Ruedi Loher im Dienste der Gemeinde Flawil. Er absolvierte einst auf der Gemeindeverwaltung seine KV-Lehre, arbeitete danach zwei weitere Jahre als Sachbearbeiter, ehe er die Verwaltung verliess. Im Jahr 2002 kehrte Ruedi Loher als Leiter des damaligen Sozial- und Vormundschaftsamtes ins Gemeindehaus zurück. Seit 2009 leitet er den Bereich Soziale Dienste mit grossem Engagement. Nun wird die Nachfolge von Ruedi Loher rechtzeitig geregelt. Die Gemeinde Flawil sucht per Inserat eine neue Leitung der Sozialen Dienste.