Direkt zum Inhalt springen

Parkplatzgebühr neu mit TWINT bezahlen

Ab sofort ist es in der Gemeinde Flawil möglich, die Gebühren für das Parkieren auf den weiss markierten, bewirtschafteten Parkplätzen über die Bezahl-App TWINT zu bezahlen.

Den QR-Code mit der TWINT-App scannen: In Flawil können die Parkgebühren nun auch mit TWINT bezahlt werden.

Die Gemeinde Flawil führt eine weitere Zahlungsmöglichkeit für Parkplatzgebühren ein. Ab sofort ist bei den weiss markierten, bewirtschafteten Parkplätzen eine Gebührenzahlung mit der Bezahl-App TWINT möglich. Die Parkautomaten wurden entsprechend mit den Hinweisen und den QR-Codes ausgestattet. Die Zahlung wird über das bewährte Bargeldlos-System Parkingpay abgewickelt. Bei der TWINT-Zahlung ist eine einmalige Angabe des Kontrollschildes notwendig.
Mit der Einführung von TWINT als zusätzliche Zahlungsmöglichkeit können die Flawilerinnen und Flawiler die Parkgebühren noch einfacher ohne Bargeld bezahlen. Fällt die Parkdauer weniger lang aus als geplant, kann via TWINT der Parkvorgang frühzeitig beendet werden. Die herkömmlichen Zahlungsmöglichkeiten bleiben weiterhin bestehen.