Direkt zum Inhalt springen

IKS-Risikobericht 2018 genehmigt

Der Gemeinderat hat den Risikobericht 2018 genehmigt.

Gemäss Gemeindegesetz hat der Gemeinderat für ein der Gemeindegrösse angepasstes Internes Kontrollsystem (IKS) zu sorgen. Dieses soll der zweckmässigen Verwendung der Mittel und der Verhinderung von Fehlern und Unregelmässigkeiten bei der Haushaltsführung dienen. Im Jahr 2017 wurde das IKS grundlegend überarbeitet. Insbesondere wurde das IKS gestrafft, sodass es praktikabel angewendet werden kann. Die Geschäftsleitung hat im vergangenen Herbst die Hauptrisiken der Gemeinde auf ihr internes und externes Risikopotenzial untersucht und bewertet. Der Gemeinderat hat den daraus entstandenen Risikobericht 2018 genehmigt.