Direkt zum Inhalt springen

Gemeinderat trifft TBF-Verwaltungsrat

Zweimal pro Jahr trifft sich der Gemeinderat mit dem Verwaltungsrat der Technischen Betriebe Flawil (TBF). Am letzten Treffen hat der Rat das Budget 2019 genehmigt.

Seit 1. Januar 2017 sind die Technischen Betriebe Flawil ein selbständig öffentlich-rechtliches Unternehmen. Sie sind aber weiterhin zu 100 Prozent im Eigentum der Gemeinde Flawil. Ein Reglement regelt unter anderem die Kompetenzen von Gemeinderat und TBF-Verwaltungsrat. Gemäss Eignerstrategie hat der Gemeinderat die Aufsicht über die Technischen Betriebe. Aus diesem Grund trifft sich der Rat zweimal pro Jahr mit dem TBF-Verwaltungsrat. Am letzten Treffen hat der Gemeinderat das Budget 2019 der Technischen Betriebe genehmigt. Ausserdem liess er sich durch den Verwaltungsrat über den Geschäftsverlauf, über aktuelle Projekte und über den Entwicklungsstand der Strategie der Technischen Betriebe informieren.
Das Detailbudget 2019 sowie der Investitionsplan 2019 der Technischen Betriebe Flawil sind unter der Rubrik «Aktuelles → Dokumentationen» aufgeschaltet.