Direkt zum Inhalt springen

Neugestaltung Marktplatz: Baugrundsondierungen

Am Freitagnachmittag, 12. April 2019, werden beim Marktplatz Baugrundsondierungen vorgenommen.

Beim Projekt Neugestaltung Marktplatz erarbeitet das Architektenteam derzeit zusammen mit den beauftragten Fachplanern auf der Basis des Grundlagenberichts das Vorprojekt. Eine wichtige Grundlage für die Erarbeitung des Vorprojekts sind die Detailkenntnisse des Untergrunds. Zu diesem Zweck wird ein geologisches Gutachten erstellt. Deshalb werden beim Marktplatz am Freitagnachmittag, 12. April 2019, Baugrundsondierungen vorgenommen. Es werden fünf sogenannte Baggerschlitze ausgeführt. Aus Sicherheitsgründen muss während dieser Zeit der entsprechende Bereich des Marktplatzes abgesperrt werden. Das Geschäftsfeld Bau und Infrastruktur bittet die Bevölkerung um Verständnis.