Direkt zum Inhalt springen

Teilstrassenplan «Langenentschwil» liegt öffentlich auf

Gemäss Strassenplan der Gemeinde Flawil sind der Oberburgweg, der Langenentschwilerwaldweg und der Lindenbergweg als Gemeindewege der 3. Klasse klassiert. Mit dem Teilstrassenplan «Langenentschwil» werden Änderungen vorgenommen.

Teilstrassenplan «Langenentschwil»: die Anpassungen auf einen Blick.

Der Oberburgweg, der Langenentschwilerwaldweg und der Lindenbergweg werden nur selten von Wanderern und Spaziergängern genutzt. Dies wohl auch deshalb, weil die Wege im Gelände praktisch nicht ersichtlich sind. Zudem sind sie fast das ganze Jahr über stark durchnässt. Der Gemeinderat hat deshalb entschieden, den Langenentschwilerwaldweg und den Lindenbergweg aus dem Gemeindestrassenplan zu entlassen sowie den Oberburgweg in Richtung Norden auf die bestehende Kiesstrasse zu verschieben.
Die Anpassung des Gemeindestrassenplans liegt während 30 Tagen vom 13. Mai 2019 bis 11. Juni 2019 im Gemeindehaus Flawil, Bahnhofstrasse 6, im 3. Stock beim Anschlagbrett des Geschäftsfeldes Bau und Infrastruktur zur öffentlichen Einsichtnahme auf. Während der Auflagefrist kann gegen die Änderungen des Gemeindestrassenplans beim Gemeinderat Flawil schriftlich Einsprache erhoben werden.