Direkt zum Inhalt springen

Parkieren in Flawil

Bewirtschaftung der Parkplätze

Platz für Platz, Strassenzug um Strassenzug wurden mit weissen oder blauen Markierungen sowie mit entsprechenden Tafeln und Parkuhren versehen. Die Bewirtschaftung der Plätze sowie der Strassen in den Zonen 1, 2 und 3 erfolgte am Montag, 7. November 2016. Gleichzeitig wurden die Parkuhren auf den Plätzen freigegeben.
Der FLADE-Blatt-Ausgabe 44 vom 4. November 2016 lag ein Faltplan bei, der weitere Informationen zum Parkieren in Flawil enthält. Dieser Faltplan ist am Ende dieses Textes unter den Dokumenten aufgeschaltet.
Grundsätzlich wird zwischen weiss und blau markierten Parkplätzen unterschieden. Die verfügbaren Parkplatzbewilligungen sind nur für die jeweiligen Zonen gültig.

Weiss markierte öffentliche Parkplätze

Diese Parkplätze sind werktags von 06.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 06.00 bis 14.00 Uhr gebührenpflichtig.

  • Mit einer Tages-, Monats- oder Jahresbewilligung (8/80/900 Franken) sind alle weiss markierten öffentlichen Parkplätze unbeschränkt nutzbar.
  • Achtung: Die ersten 30 Minuten sind gratis, ein Ticket muss jedoch trotzdem gelöst werden. Ausserdem gelten die Parkplatzbewilligungen für die Bahnhofstrasse sowie Bahnhofplatz nur ausserhalb der gebührenpflichtigen Zeit (19.00 bis 06.00 Uhr).

Erweiterte Blaue Zone

Bei der Erweiterten Blauen Zone kann werktags (Montag bis Samstag von 08.00 bis 19.00 Uhr) mit einer Parkscheibe zeitlich beschränkt parkiert werden.

  • Anwohner und Betriebsinhaber können beim Sektor des eigenen Wohngebietes beziehungsweise des Betriebsstandorts eine Bewilligung für einen Monat (35 Franken) oder ein Jahr (400 Franken) beantragen, die unbeschränkt gültig ist.
  • Für Fahrzeuge (leichte Motorwagen), die für Gewerbe- oder Dienstleistungszwecke verwendet werden, sind Tagesbewilligungen (3 Franken) und Jahresbewilligungen (400 Franken) erhältlich.
  • Angestellte können eine Pendlerbewilligung für 80 Franken im Monat oder 900 Franken im Jahr lösen.

ParkingCard

Mit der Einführung der neuen Parkplatzbewirtschaftung wird auch das System der ParkingCard eingeführt. Das bedeutet:

  • Bargeldlose Alternative zum Münzeinwerfen (mit Smartphone oder in einigen Parkhäusern in der Schweiz mit ParkingCard-Badge)
  • Einfache Lösung für den Bezug von Tages-, Monat-, Jahres- sowie Anwohner-, Gewerbe-, Pendler- und Besucherbewilligungen

Registrieren Sie sich noch heute bei ParkingCard auf www.parkingcard.ch:
ParkingCard-Konto eröffnen – Parkgebührenkonto laden (per Einzahlung, Kreditkarte, Postcard oder LSV+ bzw. DebitDirect) – Parkbewilligung beziehen.

Beantragen Sie noch heute die benötigten Parkplatzbewilligungen:
Formular ausfüllen – Kopie des Fahrzeugausweises beilegen – an Gemeinde Flawil, Bau und Infrastruktur, Bahnhofstrasse 6, 9230 Flawil, senden.

Dokumente

Reglemente