Direkt zum Inhalt springen

Konzert: Salah Ammo Quartett

Das Wiener Quartett lädt Sie zu einer musikalischen Reise ein.
Ihre Route beginnt in Syrien, führt durch Kurdistan, in den Irak und den Iran und weiter nach Europa.
Bouzouk, Santur und Geychak schaffen zusammen mit Kontrabass, Hang, Perkussion und Obertongesang eine völlig neue Klangwelt, die sich sehr sanft zwischen orientalischer und abendländischer Musik bewegt. 
Salah Ammos Kompositionen sowie seine emotional starke und bewegende Stimme weisen den Weg, inspiriert von kurdischer und arabischer Volksmusik. Dabei öffnet er einen Raum, in dem verschiedene Musikwelten sich treffen und verbinden.
Im Dialog zwischen den ausgezeichneten Musikern werden Wörter durch Musik ersetzt. 
Die Verschmelzung der orientalischen Improvisation, Maquam und Takassim zusammen mit Jazz-Einflüssen und Harmonien schaffen eine glückliche Verbindung verschiedener Genres. 
Die starke Verbindung zwischen den Musikern, die über ihre Arbeit hinausgeht, spiegelt die Freude und Schönheit ihrer tiefen Musik wider.

Wenn Sie an dieser musikalischen Reise teilnehmen können Sie fühlen, wie Ihr Herz und Ihre Vorstellungskraft sich öffnen und Ihren Körper freigeben.

Line-up:
Salah Ammo: Gesang, Bouzouk
Peter Gabis: Perkussion, Hang, Obertongesang 
Pouyan Kheradmand: Santur, Gheychak 
Andreas Amann: Kontrabass 

Türöffnung: 20.00
Konzertbeginn: 20.30

Eintritt frei – Kollekte / Empfehlung: 25 Franken

Veranstaltungsort

Kulturpunkt
St.Gallerstrasse  13
9230  Flawil
Lageplan

Weitere Informationen

Tel. 079 224 82 88
infoNULL@kulturpunkt-flawil.ch
http://www.kulturpunkt-flawil.ch

Organisator

KulturPunkt