Direkt zum Inhalt springen

SpurBar-Kabarettabend: «Für immer und ewig»

Das wohl «ehrlichste Eheseminar» aller Zeiten! Ein absolut rekordverdächtiges Kabarettprogramm:

Über 30'000 Tickets für rund 90 Vorstellungen in 5 Monaten verkauft, immer ausverkaufte Säle, auch an gewöhnlichen Wochentagen!
Die beiden Vorarlberger Kabarettisten Stefan Vögel und Maria Neuschmid alias Günther und Irene Batlogg, stehen kurz vor ihrer Silbernen Hochzeit und erhalten von Bischof Benno höchstpersönlich eine Anfrage: Sie sollen angehenden Brautleuten die Realität einer Ehe nahebringen, bevor der folgenreiche Bund fürs Leben vor Gott und der Welt geschlossen wird. Die beiden nehmen an – unter einer Bedingung: Sie müssen kein Blatt vor den Mund nehmen.

Im unverblümten und humorvollen «Seminar» steht jedoch bald nicht nur manch zukünftige Ehe im Publikum auf der Kippe – auch die Silberhochzeit der Batloggs selbst wackelt plötzlich bedenklich. Denn was im Leben ist schon für immer und ewig?

Das SpurBar-Team hat entschieden: Diese Perle wollen wir dem SpurBar-Publikum unbedingt offerieren!
So ist es uns gelungen, ausserhalb unseres normalen Programms noch einen der wenigen freien Termine bei Stefan Vögel und Maria Neuschmid zu ergattern.

Veranstaltungsort

Katholisches Pfarreizentrum
Enzenbühlstr.   16
9230  Flawil
Lageplan

Organisator

SpurBar - Kultur im Pfarreizentrum