Direkt zum Inhalt springen

Klasse trifft Klasse zum Jassen

Schellenass oder Schiltenbanner, Kreuzdame oder Herzkönig

Anlässlich des Jahresthemas «Spielen» haben einige Klassen im Schulhaus Enzenbühl verschiedene Jasskartenspiele wie Bauernkampf, Lumpi, Lügen, Bannerlegen, Kartenräuber, Tschau Sepp oder Quartett ausprobiert. Dazu gehörte auch das Unterscheiden der einzelnen Jasskarten, das Zuordnen der Punktzahl, das Kennenlernen der Fachausdrücke und die Anwendung der Spielregeln.
Um den «Oben abe»-Jass miteinander zu spielen, trafen sich die 2. Klasse von Cecilia Raschle/Cornelia Kramer mit der Kleinklasse von Marcel Künzle. Die älteren Schülerinnen und Schüler erklärten den Jüngeren diesen Jass, so dass schon bald in gemischten Vierergruppen das Gelernte im Spiel angewendet werden konnte.