Direkt zum Inhalt springen

Energiestadt

Flawil ist nicht nur «Energiestadt», sondern hat auch ein Energiekonzept. Die Zielgrösse der lokalen Energiestrategie ist die 2000-Watt-Gesellschaft. Die wichtigsten Massnahmen sind Energieeffizienz, Gebäudesanierungen und erneuerbare Energien. Flawil ist noch weit entfernt von diesem Ziel, verbrauchen doch alle Flawiler Haushalte und Unternehmen für Strom, Wärme und Mobilität heute rund 300 Millionen kWh Energie. Das entspricht rund 5000 Watt pro Person beziehungsweise rund sechs Tonnen CO2 pro Jahr. Es gibt noch viel zu tun! Leisten auch Sie Ihren Anteil?

Energiekonzept Flawil Kurzversion
Energiekonzept Flawil März 2015

Energie-Fördermassnahmen 2017
Richtlinie Energie-Fördermassnahmen 2016

Gesuchsformular Sonnenkollektoren
Wegleitung zum Fördergesuch Sonnenkollektoren
Gesuchsformular Umwälzpumpe
Wegleitung zum Fördergesuch Umwälzpumpe
Gesuchsformular Energieberatung
Gesuchsformular Stromeffizienz
Meldung Projektabschluss Boilerentkalkung
Wegleitung zum Fördergesuch Boilerentkalkung
Heizungs-Check

Energiestadt Schweiz

Solarkataster

Ist mein Hausdach geeignet für eine Solaranlage? Auf sonnendach.ch kann abgefragt werden, ob das eigene Hausdach für die Solarenergienutzung geeignet ist und wieviel Strom und Wärme produziert werden könnte. Zudem finden Sie auch eine Anleitung, wie Sie Schritt für Schritt zu Ihrer Solaranlage kommen.

Kontakt

Flawiler Energieberater
Martin Künzler

Telefon: 071 394 17 72
E-Mail: Energieberatung Flawil