Direkt zum Inhalt springen

News

  • Technische Betriebe erhöhen Biogasanteil in Heizgasprodukten

    Die Technischen Betriebe Flawil (TBF) und die Energiestadt Flawil haben sich zum Ziel gesetzt, bis einen 30-prozentigen Biogasabsatz aufzuweisen. In einem ersten Schritt in diese Richtung erhöhen die TBF den Biogasanteil in den Heizgasprodukten von fünf auf zehn Prozent.

  • Ein «Sehr gut» für das Steueramt

    Im Rahmen einer Grosskontrolle durch die Abteilung Revision des Steueramts des Kantons St.Gallen hat das Steueramt Flawil nur beste Beurteilungen erhalten. Überprüft wurden die Bereiche Organisation, Register und Bezug.

  • Kleiner Aufwand, grosse Wirkung

    In den vergangenen Wochen sind die Pflanzen enorm gewachsen. Möglicherweise gefährden sie nun die Verkehrssicherheit. Für das Zurückschneiden von Ästen und Sträuchern sind die Grundeigentümer verantwortlich.

  • Lehrstellen-Inserat: Kauffrau/Kaufmann EFZ

    Die Gemeinde Flawil bietet ab August 2018 drei KV-Lehrstellen.

  • Stelleninserat: Mitarbeiter/in Reinigung (50%)

    Die Gemeinde Flawil sucht für den Hauswartdienst eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter Reinigung (50%).

  • Zu vermieten: Tiefgaragen-Einstellplatz

    Die Gemeinde Flawil vermietet in der Tiefgarage an der Bahnhofstrasse einen Garagenplatz.

  • Von einer Kuh im Schlamm bis hin zu einem Wasserrohrbruch

    Bei Notruf 118 leistet die Feuerwehr unverzüglich Hilfe. Die Feuerwehren Flawil und Degersheim sind eingebettet in den Sicherheitsverbund Region Gossau (SVRG). Quartalsweise wird die Liste der Einsätze der beiden Feuerwehren publiziert.

  • Die Glatt grün eingefärbt

    Das Amt für Umwelt und das Amt für Wasser und Energie des Kantons St.Gallen hat am Donnerstag, 13. Juli 2017, die Glatt grün eingefärbt, um die Fliessgeschwindigkeit des Flusses zu bestimmen. Die aus dem Markierversuch gewonnenen Erkenntnisse sollen helfen, Gewässerverschmutzungen zu bewältigen.

  • Gemeinderat erarbeitet Vision 2030 und definiert Legislaturziele 2017–2020

    Der Gemeinderat hat eine Vision 2030 erarbeitet und die Legislaturziele für die Amtsdauer 2017–2020 verabschiedet.

  • Schlussfeier der Schule Flawil

    Am vergangenen Freitag hat die traditionelle Schlussfeier der Schule Flawil stattgefunden. Zum Schulschlussessen am Ende eines Schuljahrs sind jeweils die Lehrerschaft, die Mitarbeitenden aus der Tagesstruktur, der Hauswartdienst, die Schulverwaltung, die Schulbehörden und weitere Gäste eingeladen. Insgesamt folgten der Einladung rund 130 Personen. Auch in diesem Jahr stand das Schlussessen im Zeichen …

  • Pausenplatz Schulhaus Alterschwil: Pläne für Neugestaltung liegen auf

    Aus Sicherheitsgründen mussten im Herbst 2014 verschiedene Spielgeräte auf Flawiler Schulanlagen abgebrochen werden. Nachdem die Neugestaltungen der Pausenplätze von Kindergärten und der Schulen Grund, Feld und Egg in der Zwischenzeit aufgegleist oder gar umgesetzt sind, kommt nun das Schulhaus Alterschwil an die Reihe. Die Pläne für diese Neugestaltung liegen im Gemeindehaus öffentlich auf.

  • Lernende bestehen Prüfung

    Die beiden Lernenden der Gemeindeverwaltung, Fabiana Frano und Aischa Idrissou, haben das Qualifikationsverfahren (ehemals Lehrabschlussprüfungen) bestanden.

  • Neuer Rüstwagen für die Flawiler Feuerwehr

    Die Feuerwehr Flawil hat einen neuen Rüstwagen erhalten.

  • Grüninger-Stiftung bewilligt 14 Beitragsgesuche

    Im Jahr 2011 hat Eduard Grüninger sel. seiner Geburtsgemeinde Flawil acht Millionen Franken vererbt. Damit sollen soziale Projekte gefördert werden. 2016 hat der Stiftungsrat 18 Beitragsgesuche behandelt. Für 14 davon wurden rund 520‘000 Franken bewilligt.

  • Energiespartipp: Raumklima im Sommer

    Die Sonne kann ganz schön einheizen. Auch wenn im Sommer die Temperaturen über die 30-Gradmarke klettern, können Räume mit einfachen Mitteln sinnvoll und umweltschonend gelüftet und gekühlt werden. Hier einige Tipps.

  • Beginn des neuen Schuljahres

    Das Schuljahr 2017/18 beginnt am Montag, 14. August 2017.

  • Zu vermieten: Atelier-, Büro- und Ausstellungsräume

    Die Gemeinde Flawil vermietet im Haus «Meise» Atelier-, Büro- und Ausstellungsräume.

  • Zu früh hinausgestellte Kehrichtsäcke bereiten Probleme

    Aufgerissene Kehrichtsäcke bereiten in der wärmeren Jahreszeit vermehrt Probleme. Die Ursache sind meist Tiere, welche Nahrung suchen. Abfallsäcke dürfen deshalb erst am Morgen des Abfuhrtages, vor 7 Uhr, an den Strassenrand gestellt werden.

  • 80 Prozent absolvieren die Prüfung erfolgreich

    Fünf Schüler der Oberstufe Flawil haben in den Monaten März und Mai erfolgreich einen internationalen Englischtest absolviert.

  • Als Team «Gemeinde Flawil» am Start

    18 sportliche und fitte Mitarbeitende der Gemeinde und Schule Flawil haben kürzlich am Firmenlauf, B2Run, in St.Gallen teilgenommen.

  • Interaktiver Powervortrag am Wirtschaftsforum

    Am Mittwoch, 13. September 2017, findet im Lindensaal das 10. Flawiler Wirtschaftsforum statt. Als Referent konnte Jörg Neumann gewonnen werden. Er ist unter anderem Autor des erfolgreichen Newsletters «The Weekly Empowerment».

  • Girls-Plausch: Auch Runde zwei ein Erfolg

    Im Jugendtreff Flawil hat kürzlich der zweite Girls-Plausch stattgefunden. Über 40 Mädchen fanden sich in den Räumlichkeiten der Offenen Jugendarbeit (OJA) Flawil ein.

  • Fussgänger noch besser schützen

    Die baulichen Massnahmen zur Verkehrsberuhigung an der Landbergstrasse haben sich bewährt. Bei der Baumgrube West werden jedoch noch drei Leitpfosten installiert.

  • Eine lehrreiche Woche im Wald

    In der Schule Grund hat die Waldwoche stattgefunden. Diese konnte bei besten Wetterbedingungen durchgeführt werden.

  • Sanierung der Werkleitungen abgeschlossen

    In den vergangenen Wochen haben die Technischen Betriebe Flawil (TBF) die Werkleitungen in Grobenentschwil saniert.

  • Werkleitungen werden erneuert

    Der schlechte Zustand der Wasser- und Erdgasleitungen im Bereich der Enzenbühlstrasse 72 bis 78 machen eine Sanierung notwendig.

  • Information Sanierung Gemeindebibliothek

    Achtung Baustelle: Ab Freitag, 7. Juli 2017, bleibt die Gemeindebibliothek geschlossen.