Direkt zum Inhalt springen

Beachvolleyballfeld

Nördlich der Dreifachturnhalle Botsberg befindet sich auf einem Teil der Schul- und Sportwiese das Doppel-Beachvolleyballfeld. Die Idee für den Bau eines Beachvolleyballfeldes stammte von Volley Flawil. Dabei wurden verschiedene Stellen der Gemeinde Flawil in die Planung miteinbezogen. Da der Gemeinderat die Erstellung eines Doppel-Beachvolleyballfeldes als Bereicherung für Flawil erachtete, hat er in Absprache mit dem Fussballclub beschlossen, für die Realisierung einen Teil der Wiese der Schul- und Sportanlage Botsberg zur Verfügung zu stellen. Der Standort ist ideal, da er öffentlich zugänglich ist, sich auf einer Schul- und Sportanlage befindet und sich mögliche Lärmimmissionen für Anwohnende in Grenzen halten. Zudem ist auch weiterhin ein Trainingsbetrieb für den FC Flawil möglich. Mitte April 2018 wurde das Doppel-Beachvolleyballfeld erstellt.

Beachvolleyballfeld Botsberg - Dauerbelegung 2018
Volley Flawil